separator
Piz Arlara
  • ristorante01.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante01.jpg
  • ristorante02.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante02.jpg
  • ristorante05.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante05.jpg
  • ristorante06.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante06.jpg
  • ristorante09.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante09.jpg
  • ristorante1.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante1.jpg
  • ristorante15.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante15.jpg
  • ristorante2.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante2.jpg
  • ristorante4.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante4.jpg
  • ristorante7.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorante7.jpg
  • ristorantees1.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorantees1.jpg
  • ristorantees2.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorantees2.jpg
  • ristorantees3.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorantees3.jpg
  • ristorantees6.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristorantees6.jpg
  • ristornate05.jpg
    http://www.pizarlara.it/images/slideshow/ristorante/ristornate05.jpg

Apfelschmarren

Zutaten für 4 Personen:
150 g Mehl
100 ml Milch
Öl zum Backen
Butter zum Schwenken
Staubzucker zum Bestreuen
100 ml Sahne
6 Eigelb
1/2 Pkg. Vanillezucker
1 EL Rum
6 Eiweiß
1 Prise Salz
40 g Zucker
200 g Äpfel, in Blättchen geschnitten

Zubereitung:
Das Mehl, die Milch, die Sahne, das Eigelb, den Vanillezucker und den Rum zu einem glatten Teig rühren. Das Eiweiß und das Salz leicht schlagen, dann mit dem Zucker zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, den Schmarrenteig eingießen, mit den Äpfeln bestreuen, die Unterseite goldgelb backen, dann umdrehen. Anschließend die Pfanne in das vorgeheizte Backrohr stellen und den Schmarren bei 200 Grad etwa 3-5 Minuten backen. Danach wird der Schmarren mit zwei Gabeln in Stücke gerissen. Mit etwas Staubzucker bestreuen, etwas Butter dazugeben und noch kurz auf dem Herd schwenken, so dass der Zucker karamellisiert. Auf heißen Tellern anrichten, nochmals mit Staubzucker bestreuen und servieren.
200 g Äpfel, in Blättchen geschnitten 

Wetter

 
 
  • Donnerstag, 01 Juni 2017

    Explore your way

    Explore your way

    Sprenge deine Grenzen, lebe deine Leidenschaft: in Alta Badia, im Herzen der Dolomiten – UNESCO WelterbeAlta Badia bietet dir eine neue Möglichkeit, Natur hautnah zu erleben. Denn Sport bedeutet hier nicht nur Bewegung, sondern auch Freiheit pur.

    Weiterlesen...
  • Donnerstag, 21 Dezember 2017

    Der Sommelier auf der Piste

    Die besten Weine Südtirols in den Hütten von Alta Badia
    Nach dem Erfolg im Winter 2017, lädt Alta Badia auch im Winter 2018 zur Initiative „Der Sommelier auf der Piste" ein. Nutzen auch Sie die außergewöhnliche Gelegenheit, während Ihres Skiurlaubes die besten Weine Südtirols kennen zu lernen.

    Weiterlesen...
  • Sonntag, 25 März 2018

    Dé dl vin - Wine Skisafari

    Wine Skisafari in Alta Badia
    Verkostung Südtiroler Spitzenweine

    Die eindrucksvolle Gipfelkulisse, die besten Weine, dazu echter Speck, einheimischer Käse und würziges Brot: das sind einige der Genüsse die Dolomiten und Südtirol so einzigartig machen.

    Weiterlesen...